Ich besitze ein Glückstagebuch. Da schreibe ich jeden Abend rein, was mich den Tag über froh gemacht hat. Nach meinem positiven Schwangerschaftstest gab es einen fetten Eintrag: „Wenn alles gut geht, sind wir nächstes Jahr eine richtige Familie!“ Unmittelbar vorher hatte ich per Internetrechner schon den Entbindungstermin berechnet.